дар Ҷумҳурии Федеролии Олмон

Шаҳодатномаи бозгашт /Antrag auf die Ausstellung eines Heimreisedokuments

Aufgrund der Verlust meines Reisepasses beantrage ich hiermit ein Heimreisedokument für die Rückkehr in die Republik Tadschikistan./

Бо сабаби гум кардани шиносномаи хориҷии худ хоҳишмандам, ба ман ҷиҳати бозгашт ба Ватан Шаҳодатномаи бозгашт таҳия намоед.

Ному насаб/Vor- und Nachname *
Ҷинс/Geschlechtмард/männlich зан/weiblich
Соли таваллуд / Geburtsdatum *
     
Макони таваллуд/Geburtsort *
Ҳолати оилавӣ/Familienzustand
муҷаррад/ledig оиладор/verheiratet ҷудошуда/geschieden
E-Mail Adresse: *
Ҳуҷҷати тасдиқкунандаи шаҳрванд/Personaldokument, mit dem sich der Betroffene als Staatsangehöriger Tadschikistans identifiziert:
Шиносномаи хориҷӣ/Reisepass
Шиносномаи дохилӣ/Nationalpass
Шаҳодатнома/Geburtsurkunde
Ҳуҷҷати ронандагӣ/Führerschein
Дигар навъи ҳуҷҷат/ andere Papiere
Нусхаи раводид/Kopie des Visums
Нусхаи ҳуҷҷати бо худ доштаро фиристед/Senden Sie die Kopie des Dokuments (als PDF)
Чи тавр гум шудани ҳуҷҷати худро шарҳ диҳед/Erklären Sie wie Ihr Reisepass (Reisedokument) abhanden gekommen ist?

Folgende Papiere sollen dem Antrag beigefügt werden:

    2 x Lichtbild 3 x 4;


    Nachweis darüber, dass die Verlust des Reisedokuments vom tadschikischen Staatsbürger dem zuständigen Behörden in der Bundesrepublik Deutschland (oder im Gastland) angemeldet wurde;


    Dokumente bzw. Ausweise, die die Zugehörigkeit des Antragstellers zur tadschikischen Staatsangehörigkeit bestätigt (z.B.: Nationalpass, Geburtsurkunde, Militärausweis, Dienstausweis etc.);


    Eine Kopie des National- oder Reisepasses (falls vorhanden);


    Falls die oben genannten Papiere fehlen, Bescheinigung von zwei Personen darüber, dass der Antragsteller in der Tat die tadschikische Staatsangehörigkeit besitzt.


    Den Bescheinigungen sind jeweils Kopien des Reisepasses hinzufügen und durch Konsularbeamten in der festgelegten Ordnung zu bestätigen.